2. Mannschaft

2. Mannschaft: Es geht doch!

Unsere Zweite musste am vergangenen Wochenende vor heimischer Kulisse gegen die HG Königshofen/Sachsenflur ran. Die bis dato drittplatzierten Gäste mussten sich am Ende unserer Zweiten mit 35:30 (17:13) geschlagen geben und haben so wichtige Zähler im Aufstiegskampf der Landesliga verspielt! Plankstadt startete, wie schon zuletzt gegen Ketsch, sehr gut in die Partie und konnte früh […]

2. Mannschaft: Es geht doch! Read More »

2. Mannschaft: unnötige Niederlage in Ketsch!

Unsere Zweite war vergangenen Freitag zu Gast bei der TSG Ketsch und wollte unbedingt ein Lebenszeichen von sich geben, da man im Kalenderjahr 2024 bisher punktlos blieb. Doch selbst eine zwischenzeitliche 8-Tore-Führung sollte am Ende nicht reichen und man verlor unnötig mit 33:32 (16:20). Über konsequente Torabschlüsse und eine engagierte Abwehrarbeit drückte man den Gastgebern

2. Mannschaft: unnötige Niederlage in Ketsch! Read More »

2. Mannschaft: auch in Mosbach war nichts zu holen!

Unsere Zweite ist mittlerweile in der misslichen Lage kaum noch Chancen auf den Klassenerhalt zu haben und hat mittlerweile 7 Punkte Rückstand auf den Drittletzten der Landesliga. Allerdings liegt das nicht nur an den unzähligen Auswärts-Niederlagen der Rückrunde, sondern überwiegend an den mehr als unnötigen Heim-Niederlagen der Hinrunde. Seit dem Jahreswechsel konnte die Mannschaft von

2. Mannschaft: auch in Mosbach war nichts zu holen! Read More »

2. Mannschaft: bittere Niederlage gegen Hemsbach!

Unsere Zweite hatte sich viel für die schwere Aufgabe gegen den TV Hemsbach vorgenommen und wollte unbedingt ein Lebenszeichen von sich geben. Allerdings sollte es am Ende erneut nicht zur Überraschung reichen und man verlor (zu) deutlich mit 23:33 (13:18) in der heimischen Mehrzweckhalle. Hemsbach spielte von Beginn an geduldig gegen die stabile 6:0-Abwehr unseres

2. Mannschaft: bittere Niederlage gegen Hemsbach! Read More »

2. Mannschaft: 28 Tore sollen nicht reichen – Wolfsrudel unterliegt knapp im Kellerduell

Unsere Zweite musste vergangenen Samstagabend zur schwierigen und wichtigen Auswärtsaufgabe nach Weinheim. Die HSG Weinheim/Oberflockenbach befand sich nur einen Tabellenplatz vor unserem Wolfsrudel II, wodurch es sich um ein 4-Punkte-Spiel handelte. Leider sollten 28 Tore ohne das geliebte Haftmittel nicht ausreichen, um Punkte mit nach Hause zu nehmen. Am Ende verlor man knapp mit 31:28

2. Mannschaft: 28 Tore sollen nicht reichen – Wolfsrudel unterliegt knapp im Kellerduell Read More »

2. Mannschaft: nichts zu holen beim TV Schriesheim!

Nach der Winterpause musste unsere Zweite direkt zur schweren Auswärtspartie nach Schriesheim. Leider musste man sich nach dem 60-minütigem Kampf recht deutlich mit 28:20 (15:9) geschlagen geben. Direkt von Beginn gaben die Hausherren den Ton an: über lange Angriffe wartete der TV Schriesheim auf seine Chance und konnte meist erfolgreich einnetzen. Auf der anderen Seite

2. Mannschaft: nichts zu holen beim TV Schriesheim! Read More »

2. Mannschaft: hängende Köpfe in Plankstadt

Nach dem man in Königshofen zwar verlor, aber dafür 50 Minuten die Partie offen halten konnte, wollte man vor heimischer Kulisse endlich mal wieder etwas Zählbares mitnehmen. Doch leider scheint die Mannschaft von Sebastian Pristl vergessen zu haben wie man gewinnt und so muss man erneut eine bittere 28:34-Heimpleite gegen Heidelberg/Leimen hinnehmen. Eigentlich lief zunächst

2. Mannschaft: hängende Köpfe in Plankstadt Read More »

2. Mannschaft: 50 Minuten reichen nicht!

Unser Wolfsrudel II musste am vergangenen Wochenende die ungeliebte Auswährtsfahrt nach Lauda-Königshofen antreten. Während sich die Gastgeber im oberen Tabellendrittel wiederfinden steht unsere Zweite mitten im Abstiegskampf und braucht jeden Punkt, nach dem man die letzten drei Spiele vermeidbar verloren hatte… Von Beginn an war die Mannschaft von Sebastian Pristl da und gab den Ton

2. Mannschaft: 50 Minuten reichen nicht! Read More »

Nach oben scrollen